Kein CI-Zwang - Urteil am 29. Januar 2019

2017 sorgte ein Fall um eine CI Zwangsimplantation für große Aufregung, sowohl bei den Gehörlosenverbänden, als auch bei der DCIG und deren Regionalverbänden.

Nun hat das Familiengericht am 29. Januar 2019 beschlossen, „keine familienrechtlichen Maßnahmen“ einzuleiten. Gegen den Willen der Eltern wird das Kind somit nicht operiert.

Siehe Urteil-Beschlussfassung von Amtsgericht Goslar am 29. Januar 2019: Hier klicken!

Sprechstunde

mittwochs bitte nur nach Vereinbarung unter eMail info(at)gl-duesseldorf.de

Adresse:
Stadtverband der Gehörlosen Düsseldorf 1976 e.V.
Himmelgeister Straße 107
(1. Etage, Raum 113)
40225 Düsseldorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok